Projektentwicklung

Die Projektentwicklung wird auch als „Königsdisziplin der Immobilienwirtschaft“ genannt. Warum?

Projektentwicklung ist der facettenreichste und multidisziplinärste Bereich der Immobilienwirtschaft. Kein anderer Bereich der Immobilienwirtschaft zeichnet sich durch eine ähnlich komplexe Verknüpfung multidisziplinärer Themen aus.

Neben der klassischen Entwicklung von Neubauprojekten wird die Projektentwicklung im Bestand in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Der Mangel an geeigneten Bauflächen, städtebauliche Vorgaben aber auch wirtschaftliche Überlegungen machen die Revitalisierung bestehender Immobilien zu einer der wichtigsten Zukunftsaufgaben der Immobilienwirtschaft.

Der Immobilien-Projektentwickler erbringt komplexe Leistungen, die insbesondere strategisches, analytisches, kommunalpolitisches, baurechtliches und wirtschaftliches Wissen zusammenführen. Ohne Kreativität, Ideenreichtum und die Gabe zum Querdenkertum wird Die Entwicklung bestehender Immobilien stellt gegenüber der Neubauentwicklung besondere Anforderungen an den Immobilien-Projektentwickler.

im Hause der BDH-Architekten

Kapitelwiese 7

44263 Dortmund

0231-91 44 33 26

info@berndsmann.de

    Design © 2018 Norbert Sokol

    Innenraumplanung